RuFC Heidehof Villmar e.V.
RuFC Heidehof Villmar e.V.
Welsh Sportsday auf dem Heidehof in Villmar
 
Am 21. Mai 2017 findet erstmals der „Welsh Sportsday“ mit einem vielseitigen Sportangebot inklusive Geländeritt in wunderschöner Landschaft auf und rund um den Heidehof in Villmar statt. Veranstaltet wird dieses Event, wie sonst aus Grünberg bekannt, von der IG Welsh Regionalgruppe Hessen in Kooperation mit dem RuFC Heidehof Villmar. Ein schönes Turnier Rund um die Rasse der Welsh Ponys! Es gibt viele Prüfungen zu sehen, wie zum Beispiel: Freizeitrittigkeitsprüfung, Elementarspringprüfung, Welsh-Hunterprüfung, Gehorsamskeitsprüfungen, Führzügel-Cross, Freizeitreitergeländeprüfung und Freizeitreitervielseitigkeit. Es gibt tolle Preise zu gewinnen, unter anderem eine Schärpe für die Freizeitreitervielseitigkeitsprüfung, die sich aus drei Teilprüfungen zusammensetzt.  Zudem gibt es auch Kombischärpen, die es aus den Wertungen des Turnieres in Villmar und Grünberg zusammengesetzt werden. Teilnehmen können alle mit einem Welsh Pony der Sektion A, B, C und D, sowie Partbreds. Weitere Infos erhalten Sie unter www.ig-welsh.de
 
Nicht nur Reiter kommen bei diesem Event auf Ihre Kosten, hier wird natürlich auch an die Zuschauer gedacht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, es gibt reichlich Getränke und Speisen. Für die kleinen Zuschauer steht an diesem großen Tag eine Hüpfburg zur Verfügung. Groß und Klein, Reiter und nicht Reiter sind herzlich Willkommen beim Welsh Sportsday in Villmar. Der RuFC Heidehof Villmar und die IG Welsh freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Besucher.
Reitabzeichen auf dem Heidehof
 
Auch in diesem Jahr gab es am Sonntag, den 23.04.2017, wieder einige Teilnehmer die Ihre Reitabzeichen ablegen wollten. Eine gelungene Veranstaltung auf dem Heidehof in Villmar an der knapp 40 Prüflinge ihr theoretisches und praktisches Wissen bei der Prüfung zum Voltigierabzeichen, Reiterpass, Longierabzeichen, und dem Reitabzeichen der Klasse 5, 8 und 9 unter Beweis stellten.
Unter den Augen der Richterinnen Traudel Pawlitz und Elke Hüther zeigten alle Prüflinge mit ihren Ponys und Pferden ansprechende Leistungen in den geforderten Disziplinen.
Das Voltigierabzeichen wurde erfolgreich von allen 16 Teilnehmern bestanden.
Der Reitpass ist ein Geländeabzeichen, hier wird in einer Gruppe das Gelände zu Pferd in allen drei Grundgangarten erkundet, dazu gehört es auch Hindernisse zu passieren. Beim Reitabzeichen der Klasse 8 und 9 reiten die Prüflinge hintereinander im Schritt, Trab und Galopp, hier werden auch Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd und bei der Pferdepflege sowie der Vorbereitung auf den Ritt abgefragt. Das Reitabzeichen der Klasse 5 stellt höhere Anforderungen an das Können der Reiter. 
Das Longierabzeichen wurde in diesem Jahr ebenfalls erfolgreich von zwei Teilnehmerinnen abgelegt.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Jahreshauptversammlung RuFC Heidehof Villmar e.V.

 

Am 17.02.2017 fand die Jahreshauptversammlung des RuFC Heidehof Villmar e. V. unter der Leitung der 2. Vorsitzenden Petra Hilfrich auf dem Heidehof in Villmar statt. Nach der Begrüßung folgten ein kleiner Jahresrückblick und die Berichte der Kassenwartin und der Kassenprüfer. Auch in diesem Jahr wurden wieder einige Posten gewählt: Petra Hilfrich als 1. Vorsitzende, Sandra Mick als 2. Vorsitzende, Stephanie Jösch als 1. Jugendwartin, Veronica Rebrov als 2. Jugendwartin, Anja Suppus als Tierschutzbeauftragte und Georg Istel als Fahrsportbeauftragter. Neu im Vorstand werden begrüßt: Lea Gundlach als Kassenwartin, Beate Kastner als Schriftführerin, Katja Istel als 2. Beisitzerin, Nina Störkel als 3. Beisitzerin, Daniela Beyer als 4. Beisitzerin, Tobias Polanz als 1. Gerätewart und Claus Steimke als 2. Gerätewart. Als Kassenprüfer wurden Anja Reymann und Gabriele Tröstler gewählt.

 

Auch im Jahre 2017 zeigt der RuFC Heidehof Präsenz mit vielen verschiedenen Veranstaltungen wie zum Beispiel diversen Reitabzeichen, IG-Welsh Sportday, Summergames mit Beachparty, Reiterrallye…

Der RuFC Heidehof e.V. präsentiert sich auf dem "Tag der Landwirtschaft" 
 
Am Sonntag, 06.11.2016 fand bei herbstlichen Temperaturen (aber zum Glück trockenen Wetter) auf dem Gelände der Werkstadt in Limburg der erste Tag der Landwirtschaft statt.
Neben anderen heimischen Höfen und Vereinen wurde auch spontan der Heidehof um Teilnahme gebeten.
Wir ließen uns das nicht nehmen und präsentierten die Lagona-Zucht von Familie Istel sowie den Reit- und Fahrclub, indem wir einen Infostand mit Werbematerial aufbauten und zusätzlich natürlich ein paar unserer Vierbeiner life dabei hatten.
Georg Istel führte mit seinem Kaltblüter Casper vor, wie es aussieht, wenn er mit ihm im Wald arbeitet und drehte mit dem "Großen Weißen", auf den sich gerne einige Kinder mal setzen wollten, unermüdlich seine Runden auf dem Gelände.
Setzen durften sich die Kinder dann doch lieber auf 4 unserer Ponys, die sich trotz erschwerter Umstände (wie Kinder auf kleinen Traktoren oder sonstiger Trubel auf der Ausstellerfläche) völlig brav und unerschrocken ihren Weg durch die Menge bahnten.
Auch unsere zwei ebenfalls mitgebrachten Welsh A Ponys zeigten sich von ihrer besten Seite und ließen sich von den umstehenden Kindern und Erwachsenen stundenlang streicheln und verwöhnen. Obwohl die beiden erst 1 Jahr und 2,5 Jahre alt sind, haben auch diese schon gezeigt, wie ausgeglichen und gelassen unsere Ponys sind.
Der Erfolg war groß und die Schlange zum Ponyreiten lang, so dass es für alle Beteiligten (aber natürlich am meisten für die Ponys) ein anstrengender aber auch sehr schöner und interessanter Nachmittag war.
 

Hier finden Sie uns

RuFC Heidehof Villmar e.V.
Heidehof 1
65606 Villmar

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0152 0987 9993 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RuFC Heidehof Villmar e.V.