RuFC Heidehof Villmar e.V.
RuFC Heidehof Villmar e.V.

Reiterrallye auf dem Heidehof

 

Am 22. September 2018 ist es wieder soweit. Der RuFC Heidehof läd ein zur Reiterrallye. Die Teilnehmerteams erwartet eine ca. 15 km lange Strecke durch die schöne Landschaft rund um den Heidehof, ebenfalls gibt es unterwegs knifflige und lustige Aufgaben zu bewältigen.

 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und wünschen schon jetzt viel Spaß!

Anmeldung zum Ausdrucken
Anmeldung RR Blanko.pdf
PDF-Dokument [176.1 KB]

Reitturnier auf dem Heidehof

 

Erneut gab es am Sonntag, den 27.05.2018, eine gelungene Veranstaltung auf dem Heidehof in Villmar. Das diesjährige Freizeitreitturnier mit über 50 Nennungen begann am frühen Vormittag. Die Zuschauer konnten bei hervorragendem Wetter und super Bedingungen in den verschiedenen Prüfungen wieder tolle Leistungen sehen.

 

Unter den Augen der Richterin Traude Pawlitz ging es sportlich mit der Dressurprüfung los, die Emilia Eisenmüller (RFC Hünfelden-Heringen e.V.) auf Ranja mit einer Wertnote von 7,5 gewann. Weiter ging es mit dem Reiterwettbewerb, hier gewann Soraya Thiel (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf Lagona Linus mit einer Wertnote von 7,6.

 

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr waren die Disziplinen im Rittigkeitswettbewerb Gebisslos und Halsring. Gebisslos gewann Josephine Spielkamp (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf Leopold mit einer Wertnote von 8,0; mit Halsring glänzte Romy Kilian (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf Merlin mit einer Wertnote von 9,0 und großem Lob der Richterin.

In den geführten 2 Abteilungen beim Führzügel gewann in der 1. Abteilung Leila Krause auf Billie mit der Wertnote 8,0 und in der 2. Abteilung Pheline Elaine Bienek (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf Hunters Pop mit der Wertnote 7,3.

 

Den Springreiterwettbewerb gewann Sheana Thiel (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf Bonfire mit der Wertnote 7,9.

 

Den Schluss des Reitturnieres bildete das „Jump and Run“, in dem Sheana Thiel (RuFC Heidehof Villmar e.V.) auf French Silas und Jannis Hilfrich (RuFC Heidehof Villmar e.V.) als Läufer sich als schnellstes und wendigstes Team bewiesen.

 

Ein großer Dank gilt der Familie Istel für die Bereitstellung der Anlage und der Pferde. Das gesamte Team vom Heidehof gratuliert allen Teilnehmern und bedankt sich für die schöne Zeit.

Hausturnier auf dem Heidehof

 

Am Sonntag den 27.05.2018 findet wieder das Hofturnier des Heidehofs in Villmar statt. In sieben Disziplinen können Reiter gegeneinander antreten. Zur Auswahl stehen unter anderem der Pony-Führzügel-Wettbewerb, Springreiten, Dressur und Jump and Run. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr sind die Gebisslos- und Halsringdisziplinen.

 

Natürlich sind auch Zuschauer herzlich willkommen, für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Besucher ist bestens gesorgt.

 

Der Heidehof freut sich auf spannende und faire Wettkämpfe und wünscht allen Teilnehmern einen erfolgreichen Tag!

 

Ausschreibung und Nennungsformular als Download:

Ausschreibung 2018
Ausschr.2018.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Nennungsformular 2018
WBO_Nennungsformular_2018_digital.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]

Jahreshauptversammlung RuFC Heidehof Villmar e.V.

 

Am 16.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung des RuFC Heidehof Villmar e. V. unter der Leitung der 1. Vorsitzenden Petra Hilfrich auf dem Heidehof in Villmar statt. Nach der Begrüßung folgten ein kleiner Jahresrückblick und die Berichte der Kassenwartin und der Kassenprüfer. Auch in diesem Jahr wurden einige Posten gewählt, zur Wiederwahl beglückwünschen wir: Petra Hilfrich als 1. Vorsitzende,  Lea Gundlach als Kassenwartin, Michaela Kilian als Sportwartin, Stephanie Jösch als 1. Jugendwartin und Katja Istel als 3. Beisitzerin. Neu im Vorstand wird begrüßt: Theresa Kutscher als 1. Beisitzerin. Zu Kassenprüfern wurden Anja Reymann und Larissa Suppus gewählt.

 

Auch im Jahre 2018 zeigt der RuFC Heidehof Präsenz mit vielen verschiedenen Veranstaltungen wie zum Beispiel diversen Reitabzeichen, Vereinsturnier, IG-Welsh Sportday, Summergames mit Beachparty, Reiterrallye

Reiterrallye auf dem Heidehof in Villmar

„Eine wunderbare Strecke mit tollen Aufgaben“ hörte man am 23.09.2017 nach der Reiterrallye des RuFC Heidehof Villmar e.V. sehr häufig. Das schöne Wetter und die tolle Landschaft machten das Reiten zu einem wahren Genuss.


Auf der knapp 12 km langen Strecke mussten von den 16 teilnehmenden Teams  einige Aufgaben bewältigt werden, wie das Schätzen der Anzahl der Bonbons im Glas, Äpfel schälen, ein Slalom zu Pferd verbunden durch ein Band mit dem Teampartner und das Einsammeln einiger Dinge die auf einer Liste standen. Am Start bekamen die Teams auch das Gedicht „Die Weihnachtsmaus“  mit auf den Weg um es zu lernen und am Ziel wieder aufzusagen. Abschließenden mussten sich die Teams dem Trail auf dem Reitplatz stellen. Die Aufgaben erforderten Geschick, Schnelligkeit, Vertrauen und brachten vor allen Dingen Spaß. Man merkte, es hat allen viel Freude bereitet. Während der Auswertung der Punkte hatten die Reiter Zeit, sich ein wenig zu stärken, bevor es zur Siegerehrung überging.


Das Team von Christina Klier und Silka Homringhausen konnte sich über den ersten Platz freuen. Beim Punktgleichen 2. Platz erkämpften sich das Team von Jaqueline Pitz und Martina Schmidmeier und das Team von Bernadette Nobis und Manuela Schütz. Den 3. Platz erreichte das Team von Josephin Spielkamp und Verena Seufert


Der RuFC Heidehof Villmar bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern, für das gute Gelingen der Reiterrallye und freut sich schon auf das nächste Mal.

Welsh Sportsday auf dem Heidehof in Villmar
 
Am 21. Mai 2017 findet erstmals der „Welsh Sportsday“ mit einem vielseitigen Sportangebot inklusive Geländeritt in wunderschöner Landschaft auf und rund um den Heidehof in Villmar statt. Veranstaltet wird dieses Event, wie sonst aus Grünberg bekannt, von der IG Welsh Regionalgruppe Hessen in Kooperation mit dem RuFC Heidehof Villmar. Ein schönes Turnier Rund um die Rasse der Welsh Ponys! Es gibt viele Prüfungen zu sehen, wie zum Beispiel: Freizeitrittigkeitsprüfung, Elementarspringprüfung, Welsh-Hunterprüfung, Gehorsamskeitsprüfungen, Führzügel-Cross, Freizeitreitergeländeprüfung und Freizeitreitervielseitigkeit. Es gibt tolle Preise zu gewinnen, unter anderem eine Schärpe für die Freizeitreitervielseitigkeitsprüfung, die sich aus drei Teilprüfungen zusammensetzt.  Zudem gibt es auch Kombischärpen, die es aus den Wertungen des Turnieres in Villmar und Grünberg zusammengesetzt werden. Teilnehmen können alle mit einem Welsh Pony der Sektion A, B, C und D, sowie Partbreds. Weitere Infos erhalten Sie unter www.ig-welsh.de
 
Nicht nur Reiter kommen bei diesem Event auf Ihre Kosten, hier wird natürlich auch an die Zuschauer gedacht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, es gibt reichlich Getränke und Speisen. Für die kleinen Zuschauer steht an diesem großen Tag eine Hüpfburg zur Verfügung. Groß und Klein, Reiter und nicht Reiter sind herzlich Willkommen beim Welsh Sportsday in Villmar. Der RuFC Heidehof Villmar und die IG Welsh freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Besucher.
Reitabzeichen auf dem Heidehof
 
Auch in diesem Jahr gab es am Sonntag, den 23.04.2017, wieder einige Teilnehmer die Ihre Reitabzeichen ablegen wollten. Eine gelungene Veranstaltung auf dem Heidehof in Villmar an der knapp 40 Prüflinge ihr theoretisches und praktisches Wissen bei der Prüfung zum Voltigierabzeichen, Reiterpass, Longierabzeichen, und dem Reitabzeichen der Klasse 5, 8 und 9 unter Beweis stellten.
Unter den Augen der Richterinnen Traudel Pawlitz und Elke Hüther zeigten alle Prüflinge mit ihren Ponys und Pferden ansprechende Leistungen in den geforderten Disziplinen.
Das Voltigierabzeichen wurde erfolgreich von allen 16 Teilnehmern bestanden.
Der Reitpass ist ein Geländeabzeichen, hier wird in einer Gruppe das Gelände zu Pferd in allen drei Grundgangarten erkundet, dazu gehört es auch Hindernisse zu passieren. Beim Reitabzeichen der Klasse 8 und 9 reiten die Prüflinge hintereinander im Schritt, Trab und Galopp, hier werden auch Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd und bei der Pferdepflege sowie der Vorbereitung auf den Ritt abgefragt. Das Reitabzeichen der Klasse 5 stellt höhere Anforderungen an das Können der Reiter. 
Das Longierabzeichen wurde in diesem Jahr ebenfalls erfolgreich von zwei Teilnehmerinnen abgelegt.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Hier finden Sie uns

RuFC Heidehof Villmar e.V.
Heidehof 1
65606 Villmar

Kontakt

Rufen Sie einfach an

0152 0987 9993 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RuFC Heidehof Villmar e.V.